+++ Brand Gebäude Menschenansammlung +++

 

Mit dieser Einsatzmeldung wurde die Feuerwehr Kogl zu einem Brand eines Hotels in St.Georgen im Attergau alarmiert. Alle vier Feuerwehren des Pflichtbereichs rückten um 01:09 Uhr am Montag den 22.10.2018 an um den Brand der Gaststube unter Kontrolle zu bringen. Durch das rasche Handeln konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden. Eine weitere Herausforderung war die hohe Anzahl von koreanischen Touristen, die sich zum Zeit des Brandes im Hotel aufhielten an einen sicheren und warmen Ort zu bringen. Diese wurden an das Rote Kreuz übergeben und anschließend in die Attergauhalle gebracht wo eine Notschlafstelle eingerichtet wurde. Nachdem der Brand gelöscht und alle Personen sicher waren konnte unsere Wehr nach circa 1,5 Stunden wieder ins Zeughaus einrücken.

Am nächsten Tag wurde durch die Polizei bekannt gegeben, dass vermutlich eine weggeworfene Zigarette den Brand ausgelöst hat. Außerdem dürfe ein Schaden von mehreren hunderttausend Euro entstanden sein.

 

Eingesetzte Fahrzeuge: KLF-A, MTF

Eingesetzte Kameraden: 29

Einsatzdauer: 1,5h

 


Brand Gebäude Menschenansammlung

 

   

Laufende Einsätze  

   

Unwetterwarndienst  

   

Kommende Termine  

Keine aktuellen Veranstaltungen.