+++ Übung Brand Flur, Baum, Böschung +++

Am Mittwoch, den 30.05.2018 wurde die FF Kogl zum Brand einer Hecke sowie eines Baumes gerufen. Die Kameraden bekämpften das bereits ausgebreitete Feuer mit Atemschutz und der Schnellangriffseinrichtung (UHPS). Zum Glück war dieser Einsatz nur eine Übungsannahme und es konnten noch weitere Möglichkeiten zur Bekämpfung des Feuers erprobt werden. Ein Teil der Übung war es mithilfe eines Verteilers, Stützkrümmers, B-Strahlrohrs und eines Flankierers einen Wasserwerfer zu bauen. Nach kurzer Zeit konnte der Brand unter Kontrolle gebracht werden und die Übung unter der Leitung des HBMs Lohninger nachbesprochen werden.

Eingesetzte Fahrzeuge: KLF-A

Eingesetzte Kameraden: 7

Einsatzdauer: 1,5 h

 


Fotos - Übung 30.05.18


   

Laufende Einsätze  

   

Unwetterwarndienst  

   

Kommende Termine  

Keine aktuellen Veranstaltungen.