Großübung Alkersdorf

 

Am Mittwoch, den 15.04.2015 um 19:30 Uhr fand die erste Pflichtbereichsübung der vier Feuerwehren der Gemeinde St. Georgen statt.

Veranstalter der Großübung war die FF Alkersdorf, welche eine Brandsimulation im Problemstoffbereich des Altstoffsammelzentrums vorbereitete.

 

Übungsannahme war die Brandbekämpfung und Bergung mehrerer eingeschlossenen bzw. bewusstlosen  Personen aus dem verrauchten Objekt.

Als die Übung im vollen Gange war musste diese um 19:58 Uhr aufgrund eines Einsatzes der Feuerwehren St. Georgen i. A. und Tahlham-Bergham abgebrochen werden.

 

Bei diesem Einsatz handelte es sich um ein technisches Gebrechen bei einem Heizungsofens, wodurch es zu einer starken Rauchentwicklung kam.

 

Als der Einsatz beendet wurde und das ganze Gerät wieder in den Fahrzeugen verstaut wurde, konnte im Zeughaus der FF Alkersdorf noch die Übung kurz nachbesprochen werden und der Abend gemütlichen Ausklang finden.

 

Wir bedankten uns bei der FF Alkersdorf für die gelungene Übung und den anschließenden Ausklang.

   

Laufende Einsätze  

   

Unwetterwarndienst  

   

Kommende Termine  

Keine aktuellen Veranstaltungen.